-->

Die Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) gekennzeichnet

Allgemeines

Nachname *: Vorname (bitte alle Vornamen angeben) *: Geschlecht *:
M F       
Geburtsort *:  Land *: Geburtsdatum (TT/MM/JJJJ) *:
It. Steuernummer : Staatsangehörigkeit *: Staat *:
? Deutsch Andere

Ausweis

Ausweis *: Ausweisnummer *:

Ausstellungsdatum *: Ausstellungsort *: Ablaufdatum (TT/MM/JJJJ) *:

Wohnort

Anschrift *: Nr. *: PLZ *: Stadt *:
Staat *:     Land des steuerlichen Wohnsitzes *:
   

Kontakt

Wichtig: Mindestens eine Telefonnummer angeben 
Tel.privat : Tel.Arbeit : Mobilfunk :
Fax: E-mail*:

Möchten Sie uns eine alternative Adresse für die Korrespondenz mitteilen? Open

Umfang des Auftrages*

Sie können freiwählen ob Sie Ihr Aktien- und Gelddepot zur Verwahrung und Verwaltung bei Directa oder unsere Vertragsbank eröffnen wollen.  
Bitte wählen Sie wo das Konto eröffnet werden soll:

  Directa
   Raiffeisen Landesbank


Wenn Sie die Vertragsbank gewählt haben, werden wir Ihre Daten an die Bank weiterleiten, damit sie Ihnen die Kontoeröffnungsunterlagen zusenden kann. Nähere Infos zu den Verwaltungskosten des Tradingskontos bei einer Vertragsbank finden Sie in der Ergänzung zum Vertag mit Directa S.I.M.p.A
Eröffnung/Übertragung des Tradingkontos bei/zu einer Vertragsbank. 

Bankkonto, auf welches Rückzahlungen getätigt werden sollen. 

Bitte geben Sie das Konto an, auf welches Geld zu überweisen ist, das Sie auf Wunsch von Ihrem Trading Konto abziehen. 

WICHTIG: Sie müssen der Kontoinhaber sein.


IBAN *:
SWIFT :

Erstes Passwort*

Bitte geben Sie ein Passwort für den ersten Zugang an:  
(min 5, max 10 Buchstaben oder Ziffern, keine Sonderzeichen oder Leertaste)
Wir empfehlen Ihnen das Passwort, nach der ersten Verbindung mit der Directa Trading-Seite, zu ändern.

Handelsgebühren*

Bitte wählen Sie ein Globalgebührenschema:

Degressiv    Fix
 
Optionen: für folgende Märkte gibt es die Möglichkeit den Proportionalen Gebührenmodus auszuwählen (er ersetzt das Globalgebührenschema):
 
Italienische Aktien: proportionale Gebühr 0,19%
Sedex (CW, Zertifikate...): proportionale Gebühr 0,19%
Cme Futures auf Devisen, Gold und Silber: 3 $ je Kontrakt
 
 
Hier die komplette Gebührenübersicht

N.B. Sie Können Ihr Gebührenprofil jederzeit online von Ihrem Tradingkonto ändern.
 

Handelsgebühren und Übertragung von Ausführungsanzeigen und Kontoauszüge*

Ausführungsanzeigen

Auf elektronischem Weg ohne Gebührenberechnung
Per Post:
pro Ausführungsanzeige 2,50 Euro
monatlich : 0,50 Euro pro Ausführungsanzeige
Durch Ausdruck und Aufbewahrung der Ausführungsanzeigen bei Directa gegen eine Gebühr von 0,10 Euro für jede Ausführungsanzeige. Falls der Kunde eine Übersendung an seinen Wohnsitz beantragt, erfolgt diese gegen eine Gebühr von 10,00 Euro für jeden Versand.

Kontoasuzüge

Auf elektronischem Weg ohne Gebührenberechnung
Per Post: 10 Euro pro Kontoauszug
monatlich
quatarlsweise
jährlich

Derivatehandel und Hebel (Long/Short)


Ich möchte mit Derivaten oder mit Hebel handeln (long/short); Teil III des Vertrags (Fester Teil).
  Wir informieren unsere Kunden, dass gemäß einer kürzlichen Mitteilung der Consob zum Thema "komplexe Finanzinstrumente" die Verfahren zur Freischaltung von gehebelten Instrumenten modifiziert wurden.
Dazu haben wir einen Fragebogen erstellt, der Ihr Wissen zu Derivaten und Finanzinstrumenten mit Hebel bezeugt und durch dessen Ausfüllen sie 100% handel können. Der Fragebogen erscheint bei Erstzugang.
Kunden von anderen Brokern können dieses Wissen belegen, indem Sie Directa zum Handel mit gehebelten Instrumenten einen Kontoauszug der Transaktionen geben, die sie auf diese Instrumente getätigt haben.
Kunden, die nicht auf eine dieser Arten belegen, dass Sie die Logik der gehebelten Produkte verstehen, können Margen-Positionen nur dann öffnen, wenn der Nominalwert des entsprechenden Produkts dazu unter 5000 Euro liegt.
Ich bin nicht am Derivatehandel oder Margennutzung interessiert. 


Angaben zum Geldwäschegesetz

Gemäss der italienischen Richtlinie (Geldwäschegesetz-Norm 90/17 Art.18) müssen wir Sie bitten, einige Angaben zu Ihrer Geschäftsbeziehung mit Directa zu machen.

Die Gesetzeslage verpflichtet Sie daher, uns (aktuelle) Angaben zu den folgenden obligatorischen Punkten zu machen (Art.22-Italienisches Geldwäschegesetz).
Informationszettel:
 
 
1) Ausgeübte Tätigkeit

Festangestellter...
   Arbeiter
   Angestellter
   Angestellter in leitender Position
   Direktor
   Anderes       
 
                                                     
Oder... Berufsfeld bitte angeben
Freiberufler
Berater
Unternehmer
Rentner 
Anderes
Tätigkeitsbeginn (Jahr)


2) Land, in dem die Tätigkeit ausgeübt wird:



3) Ziel und Art der Zusammenarbeit mit Directa

überwiegend Investments
überwiegend Trading
beides
Anderes

4) Politisch exponierte Person? 

ich erkläre mich als nicht politisch exponiert
ich erkläre mich als politisch exponierte Person insofern 
 

Möchten Sie uns Informationen für die Angemessenheitsprüfung

Um die Angemessenheit Ihrer Aufträge auf der Grundlage Ihrer Kenntnisse und der Risikoklasse der von Ihnen geplanten Investitionen zu beurteilen, sind wir verpflichtet, Sie um die nachstehenden Informationen zu bitten. Auch wenn wir dafür Verständnis haben, dass viele dieser Informationen vertraulich sind, sind wir gesetzlich zu einer Abklärung verpflichtet. Sie können es ablehnen, uns diese Informationen mitzuteilen, berücksichtigen 
Hier die komplette Gebührenübersicht


a) Erfahrungen mit Finanzdienstleistungen, -geschäfte und - instrumenten 


a.1 Finanzinstrumente

Der Kunde hat praktisch nie in Finanzinstrumente investiert; Investitionen in Finanzinstrumente
Der Kunde hat bereits in eins oder mehrere der folgenden Finanzinstrumente investiert (eins oder mehrere Felder ankreuzen):

Aktien
Obligationen, Staatspapiere, BOT etc.
Gemeinsame Investmentfonds, ETF, Versicherungsverträge,
Derivate (Futures und Optionen), Warrants, Covered Warrants, Certificates. 

a.2 Bank-und Finanzdienstleistungen

Der Kunde hat bis heute die folgenden Dienstleistungen genutzt:
allgemeine Bankdienstleistungen
Vermögensverwaltung
Trading on line

b) Art, Umfang und Häufigkeit der Geschäfte

b.1 Art der Geschäfte:

Der Kunde erklärt, bei der Auswahl der Finanzinstrumente, in die er seine liquiden Mittel investieren will, das folgende Interesse zu verfolgen: Für eventuelle Verluste auf geöffnete Short-Positionen
Anlageziel Bewahrung des Kapitals und zunehmende Steigerung;
Aktienanlagen mit dem Ziel, das Kapital - auch angesichts des Risikos von umfangreichen Verlusten - erheblich zu steigern;
Sehr risikoreiche Anlage, die Käufe mit Marge, Blankoverkäufe und derivate Finanzinstrumente einschliesst, mit der daraus folgenden Möglichkeit von Verlusten, die das investierte Kapital übersteigen.  

b.2 Umfang der Geschäfte

Der Kunde investiert normalerweise den folgenden Prozentsatz seines Vermögens in Aktien:
0 bis 10% des Gesamtvermögens
10% bis 30% des Gesamtvermögens
über 30% des Gesamtvermögens

Der Kunde investiert normalerweise den folgenden Prozentsatz seines Vermögens in derivate Finanzinstrumente:
0 bis 5% des Vermögens
5% bis 15% des Vermögens
über 15% des Vermögens

b.3 Häufigkeit der Geschäfte

Der Kunde führt im Durchschnitt monatlich Anlagegeschäfte in folgendem Bereich aus:
0 bis 5
6 bis 30
über 30

c) Bildungsstand und Beruf

c.1 Ausbildung

Der Kunde verfügt über folgenden Bildungsabschluss:
Abschluss der Pflichtschule
Hochschulreife
Hochschulabschluss
Master-Aufbaustudium

c.2 Beruf

Der Kunde ist (oder war wenigstens ein Jahr lang in der Vergangenheit) beruflich in der Bank-/Finanzbranche tätig:
ja
nein

d) Freiwillige Informationen, die der Kunde zu seiner Finanz-und Vermögenssituation erteilen möchte (annähernder Betrag in Euro): (Ungefähren Betrag eingeben)

Finanzsituation
Immobilien
Investitionen in Finanzinstrumente
Sonstiges Eigentum
Schulden (Hypothekendarlehen, Kredite, sonstiges)
Jährliches Einkommen (Netto)
 

Klassifikation der Kunden für die Nutzung der Realtimkurse

Betreffend der Nutzung von Realtimekursen erklärt der Kunde: 
dir Kurse zu privaten Zwecken zu nutzen und diese nicht zum Zweck von Finanzdienstleistungen oder anderen fachbezogenen Zwecken oder Vergleichbarem zu verwenden. Im Einzelnen erklärt der Kunde, die Realtimekurse ausschließlich zu seinen Privatzwecken und nicht zu den Zwecken des Geschäfts oder Beratung  Dritter zu nutzen.  
oder
professioneller Nutzer zu sein, der die Kurse zu einer fachbezogenen Tätigkeit nutzt. In diesem Fall ist der Kunde sich bewusst, dass er die monatliche Zahlung für den Datenservice der jeweiligen Märkte begleichen muss.    
Außerdem erklärt der Kunde:

a) die Informationen nicht an Dritte oder für Dritte weiter zu verteilen oder zu pubblizieren

b) die Anerkennung der Rechte des geistigen Eigentums und das Recht auf Informationen zum Ziel der Legitimitätskontrolle

c) Directa zu genehmigen, falls Sie dazu eine Anfrage des legitimen Besitzers erhält oder ein Rechtsstreit vorliegt, die ID und Nutzungsmodalitäten zum Zweck der Legitimitätskontrolle, weiterzugeben.

d) Directa innerhalb 7 Tage zu informieren sollte sich etwas in den o.g. Umständen ändern.

Möchten Sie uns noch etwas mitteilen?

Bemerkungen:

Fragebogen

Wir bitten Sie, verehrte Kunden, uns noch ein wenig Ihrer Zeit zu schenken und uns bei der Bewertung unseres Service zu unterstützen. Wir möchten Ihnen für Ihre Mühe danken.

Wie haben Sie von Directa erfahren? (es sind folgende Wahlmöglichkeiten offen)

mündliche Empfehlung
über eine Suchmaschine - wenn ja, welche?
durch das Banner auf einer Webseite - wenn ja, welche Seite?
über die die Druckmedien - wenn ja, welche Publikation? TRADERS'magazine
Der Aktionär
Börse on Line
Sonstige
durch einen speziellen Artikel - wenn ja, Artikelüberschrift?
Haben Sie bereits Erfahrung mit dem Online - Trading?
nein/kaum
ein wenig (beispielsweise durch Homebanking)
viel (beispielsweise durch Online - Trading)
Wie beurteilen Sie Ihr Wissen im Bezug auf die Finanzmärkte?
oberflächlich
tiefergehend
ausgeprägt

 Datenschutz

(Aktualisiert am 30. November 2012)